Abtreibung Niederlande bis 22 Wochen

Wenn man versehentlich schwanger geworden ist, steht man oft vor einer schwierigen Entscheidung. Wenn Sie die Schwangerschaft abbrechen lassen möchten, wünschen Sie sich selbstverständlich eine professionelle Behandlung. Ist die Schwangerschaft bereits im zweiten Trimester und können Sie die Schwangerschaft in Ihrem eigenen Land nicht mehr abbrechen? Dann kann die Abtreibungsklinik Beahuis in Holland eine Lösung für Sie sein. In den Niederlanden ist Abtreibung bis zur 22. Schwangerschaftswoche möglich.

Abtreibungsklinik seit 1971
Beahuis & Bloemenhove ist eine Abtreibungsklinik in den Niederlanden, die seit 1971 auf Abtreibungen spezialisiert ist. Die professionellen Ärztinnen und Mitarbeiterinnen sind einfühlsam und freundlich und bieten die richtige Begleitung während der Behandlung. Je nach der betreffenden Schwangerschaftsdauer wird abgewogen, welche Methode eines Schwangerschaftsabbruchs für Sie am besten passt. Bloemenhove ist eine Klinik, welche die Behandlung gemäß den gesetzlichen Vorschriften ausführt. So wird eine obligatorische Bedenkzeit eingeräumt, wenn Ihre Monatsblutung mehr als 16 Tage überfällig ist. Wenn der Entschluss zum Schwangerschaftsabbruch wohlbedacht getroffen wurde, wird in der Klinik alles dafür getan, um die Schwangerschaft für Sie auf so komfortabel wie mögliche abzubrechen. Der Schwangerschaftsabbruch findet anonym statt und Dritten wird keine Auskunft erteilt.

Wünschen Sie weitere Informationen? Nehmen Sie dann unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir sprechen fließend Deutsch und geben Ihnen gerne weitere Informationen zu den möglichen Behandlungen für einen Schwangerschaftsabbruch.

http://www.abtreibungholland.de/